Von Hand gefertigte Messer der W.R. Case and Son Knife Company E-Mail Registrierung Kontakt Sitemap Facebook MySpace You Tube
Echte amerikanische Wertarbeit seit 1889

Messer

Geschichte(n)

Händlerinfo

Collectors Club

Klingen & Stahl

Das weltberühmte Case XX Markenzeichen
Die Geschichte des Markenzeichens reicht bis in die Gründungsjahre der W.R. Case & Sons Cutlery Co. zurück, als „XX" als internes Prüfzeichen zur Qualitätssicherung während des Hitzebehandlungs-Prozesses diente. Sobald die Klingen den ersten Durchlauf zur Härtung im Brennofen durchlaufen hatten, wurde im Gesenk ein „X" eingraviert. Beim zweiten Durchlauf im Ofen zur Vergütung wurde ein zweites „X" hinzugefügt. Das Zeichen „XX" zeigte daher an, dass eine Klinge den vollständigen Veredelungsprozess durchlaufen hatte.

Heute dient das Case Markenzeichen „XX" zur Versinnbildlichung der Qualitätsarbeit, die in jedes einzelne Messer investiert wird.


California Clip - Diese Version unterscheidet sich leicht von der standardmäßigen Clip-Allzweckklinge: Die Klinge ist nach den Umrissen des Staats Kalifornien geformt.
Can Opener - Ein Utensil zum Öffnen von Büchsen. Wird gerne von Campern verwendet.
Clip Blade - Diese Klinge wird üblicherweise in Allzweckmessern verwendet und ist für ihre Vielseitigkeit beliebt.
Coping oder Cut-off Pen Blade - Diese Art Klinge wird hauptsächlich in Schreinermessern verwendet und dient zum Einritzen von Rillen in Holz und andere Materialien. Sie wird ebenfalls zum Kerben und Schnitzen verwendet.
Drop Point Blade - Zum Ausweiden von größerem Wild.
Electrician's Blade - Zum Einsatz als Schraubendreher und Kabelmesser gedacht und daher eigens für Elektriker entwickelt.
Fillet Blade - Eine vielseitige Klinge zum Filetieren von Fisch und als Vielzweck-Werkzeug.
Fish Scaler Blade - Die gezahnte Klinge ermöglicht das mühelose Schuppen von Fischen. Der Hakenlöser am Ende der Klinge dient zum Lösen des Angelhakens aus dem Fischmaul.
Fork Blade - Dient als Essbesteck. Der Kapselheber (Cap Lifter) kann zum Flaschenöffnen verwendet werden.
Lange Speerklinge oder Doktorklinge - Mit dieser Klinge wurden Pulver aus Apothekergefäßen entnommen und verklumpte Pulver gelockert. Die gleiche Klinge dürfte wohl auch als Ersatzinstrument während Operationen gedient haben, wenn kein chirurgisches Instrument zur Hand war.
Manicure Blade - Zum Feilen von Fingernägeln.
Marlin Spike Blade - Diese Klinge wird zum Lösen von Knoten verwendet. Auch beim Drehen von Seilen wird diese Klinge verwendet.
Pen Blade - Diese Klinge wurde wurde zum Schneiden und Anspitzen von Truthahnfederkielen als Schreibfedern entwickelt. Auch für andere leichte Arbeiten ist diese Klinge hervorragend geeignet.


  Was Case so besonders macht
Klingen und Stahl
Die Anatomie eines Messers
Messermodelle
Griffmaterialien
Fehlschärfestempel
Die Pflege Ihrer Messer
Produktgarantie