Von Hand gefertigte Messer der W.R. Case and Son Knife Company E-Mail Registrierung Kontakt Sitemap Facebook MySpace You Tube
Echte amerikanische Wertarbeit seit 1889

Messer

Geschichte(n)

Händlerinfo

Collectors Club

Griffmaterialien


1 - Massives Hartholz - Diese Ziffer steht üblicherweise für Hartholz, wie beispielsweise Walnuss. Walnuss ist sehr langlebig und robust und wird oft für Arbeitsmesser wie z.B. das Modell 1199SH oder das 12031 Elektrikermesser verwendet.

2 - Weicher schwarzer Gießkunststoff - Griffe aus schwarzem Gießkunststoff verwenden hauptsächlich Delrin® oder thermoplastischen Kunststoff.

3 - Weicher gelber Gießkunststoff - Für Griffe aus gelbem Gießkunststoff wird Delrin® verwendet.

4 - Weicher Gießkunststoff - Griffe aus Gießkunststoff oder Delrin®-umspritzt in allen Farben mit Ausnahme von Schwarz und Gelb.

5 - Echtes Hirschhorn - Für Case Hirschhorngriffe werden auf natürliche Weise abgeworfene Hirschgeweihe verwendet. Das begehrteste Hirschhorn stammt von den Sambar- oder den gefleckten Chital-Hirschen in Indien. Die Griffschalen aus Hirschhorn werden während des Herstellungsprozesses leicht gebrannt.

5 - XX Prime Stag - Echtes indisches Hirschhorn mit besonders rauer Oberfläche – das edelste aller Hornmaterialien.

M5 - Midnight Stag - Echtes Hirschhorn. Dieses wird jedoch schwarz eingefärbt, statt während des Herstellungsprozesses gebrannt zu werden.

M5 - Red Stag - Echtes Hirschhorn. Dieses wird jedoch rot eingefärbt, statt während des Herstellungsprozesses gebrannt zu werden.

V5 - Vintage Stag - Echtes Hirschhorn, das während der Messerherstellung weder gefärbt noch gebrannt, sondern besonders poliert wird und eine Feinbearbeitung von Hand erhält.

6 - Bein (Knochen) - Aus Brasilien stammendes Bein vom Schienbeinknochen des Zeburindes ist das am besten geeignete Material für Case Messergriffe aus Bein.

Farblich abgesetzte Kunststoffe - Kunststoffgegossene Messerschalen mit farblich abgesetztem Muster.

Farblich abgesetztes Laminat - Laminiertes Holz mit farblich abgesetztem Muster, wie es beispielsweise bei den Jagd-Klappmessern verwendet wird.

V6 - Vintage Bone - Natürliches Bein mit einem speziellen farblich abgesetzten Muster, das dem des Hirschhorns ähnelt.

6.5 - 6.5 BoneStag® 6.5 BoneStag® ist ein eingetragenes Case-Markenzeichen: Beinerne Messergriffe mit farblich abgesetztem Muster werden mit Flammen hitzebehandelt, um die Anmutung von Hirschgeweih-Material zu erzielen.

7 - Rosenholz - Ein Griffmaterial, das von verschiedenen Hartholzbäumen der Regenwälder stammt. Das zunehmend seltener werdende Holz weißt eine dunkelrote Färbung auf. Case verwendet dieses Holz für viele seiner im Freien verwendeten Messer.

7 - Ahorn mit Burl-Maserung - Für die Messergriffe wird Holz aus geschwulstartigen Verwachsungen des Ahorns verwendet. Die starke Maserung verleiht dem Holz einen einzigartigen, unverwechselbaren Look.

7 - Eiche mit Burl-Maserung - Für die Messergriffe wird Holz aus geschwulstartigen Verwachsungen der Eiche verwendet. Die starke Maserung verleiht dem Holz einen einzigartigen, unverwechselbaren Look.

7 - Ebenholz - Das Herkunftsland ist Afrika. Dieses schwarze Holz wird ebenfalls für Holzblasinstrumente verwendet.

7 - Wüsteneisenholz - Dieses schwere Holz stammt aus den Wüsten im Südwesten Amerikas oder in Mexiko und gilt als eines der schönsten Hölzer weltweit.

7 - Bois d'Arc Wood - Dieses dichte, gelblich-orangefarbene Holz stammt vom Osage-Baum in Texas und wurde häufig von den Indianern verwendet.

7 - Zebrano (Zebraholz) - Dieses wunderschöne, harte und dichte Holz ist in Afrika zu finden und weist natürliche Streifen auf wie bei einem Zebra.

7 - Tulpenholz - Der Tulpenbaum, von dem dieses Holz stammt, ist in Urwäldern und in Nordamerika zu finden.

7 - Platane - Dieses Hartholz stammt aus dem burmesischen Regenwald.

7 - Schlangenholz - Diese aus Südamerika stammende Holzart gilt als das schwerste Holz der Welt.

7 - Amboyna - Nur die Maserknollen dieses in Südostasien zu findenden Narra-Baums werden verwendet und verleihen den Amboyna-Messergriffen die wunderschöne Tiefe und Lebendigkeit in der Maserung.

8 - Echtes Perlmutt - Die natürlichen Muschelschalen werden von Tiefseetauchern in verschiedenen Teilen des Pazifiks gesammelt.

8 - Abalone/Paua-Perlmutt - Die Abalone-Muschelschalen werden in Mexiko gesammelt und dann in sogenannte „Feathers" geschnitten. Diese einzelnen Schichten werden farbabgestimmt an den Kanten miteinander verleimt und dann mit hohem Druck schichtgepresst. Diese so entstandenen Platten dienen dann als Material für die Messergriffe. Paua-Muscheln sind ähnliche Muscheln, die in Neuseeland zu finden sind.

8 - Rosa Perlmutt - Diese Süßwasser-Perlmuschelschalen haben einen natürlichen rosa Farbton, ohne dass künstliche Farbstoffe oder andere Zusätze verwendet wurden.

8 - Schwarzes Perlmutt - Dieses seltene Perlmutt wird von Tiefseetauchern in verschiedenen Teilen des Pazifiks gesammelt. Das Schwarz ist ein natürlicher Farbton, es werden weder künstliche Farbstoffe noch andere Zusätze verwendet.

9 - Corelon - Dieses Kunstharz-Griffmaterial wurde in einer Vielzahl von Farben und Mustern entwickelt, ähnlich wie Perlmutt-Imitat.

9 - Perlmutt-Imitat - Dieses Material wird derzeit nicht von Case verwendet. Perlmutt-Imitat ist ein Verbundmaterial, das wie Perlmutt aussieht.

10 - Micarta - Bei Micarta handelt es sich um einen Faser-Kunststoff-Verbund, bei dessen Herstellung entweder Zellstoff oder Leinen als saugfähiger Trägerstoff dient. � �Micarta ist ein sehr haltbares Messergriffmaterial, das wasserbeständig und schlagfest ist und sich ausgezeichnet polieren lässt. Die Linien und geschwungenen Muster, die sich auf den fertigen Messergriffen zeigen, stammen von den Papier- oder Leinenschichten.

10 - G-10 - Der Herstellungsprozess des G-10 verläuft ähnlich wie bei Micarta, außer dass hier Glasfasergewebe als Trägerstoff dient. Das Material erhält hierdurch eine außerordentliche Zug- und Schlagfestigkeit.Die Linien und geschwungenen Muster, die sich auf den fertigen Messergriffen zeigen, stammen von den Glasfasergewebeschichten.

B - Zellhorn - Waterfall ist cremefarbenes Zellhorn (Zelluloid), dessen wellige Oberfläche an einen Wasserfall erinnert.

RM - Zellhorn - Christmas Tree (zu Deutsch: Weihnachtsbaum) ist ein sehr farbenfrohes Zelluloid in Grün, Rot und mit etwas Gold.

EX - Exotic Das Kürzel EX zeigt an, dass das Griffmaterial aus den einzigartigsten und begehrtesten Rohstoffen hergestellt wurde, die es gibt, beispielsweise wertvollen Edelsteinen oder Giraffen- oder Straußenknochen.

GS - Zellhorn - Bei Goldstone handelt es sich um ein Zelluloid, das seine Goldfarbe durch Goldmetalleinschlüsse erhält.

I - Elfenbein - Seit der letzten Eiszeit waren die Mammut-Stoßzähne für 12.000 Jahre im Eis gelagert. Hier handelt es sich wohl um das mit Abstand schönste und außergewöhnlichste Material, das bei Case für Messergriffe verarbeitet wird.

I - Elfenbein-Imitat - Dieses Material wird derzeit nicht von Case verwendet. Elfenbein-Imitat ist ein Verbundmaterial, das wie natürliches Elfenbein aussieht.

P - Pakkaholz - Hauptsächlich aus Birke oder Ahorn hergestellt, handelt es sich hier um ein mit klarem Kunstharz getränktes Schichtholz. Pakkaholz verfügt über die natürliche Schönheit behandelter Hölzer, ist jedoch verstärkt hitze- und nässeresistent und wurde im Jahre 1948 eigens für Case Messergriffe entwickelt.

R - Zellhorn - Candy Stripe (zu Deutsch: Zuckerstangenstreifen) ist ein Zelluloid mit Streifendesign (waagerecht oder senkrecht).


  Was Case so besonders macht
Klingen und Stahl
Die Anatomie eines Messers
Messermodelle
Griffmaterialien
Fehlschärfestempel
Die Pflege Ihrer Messer
Produktgarantie